Lisa Krusche

geboren 1990, lebt in Braunschweig. Sie hat Kunstwissenschaften & Literarisches Schreiben studiert. Zuletzt veröffentlichte sie in „Mindstate Malibu. Kritik ist auch nur eine Form des Eskapismus“ und dem Metamorphosen Magazin Nr. 23 & 24. Sie war Stipendiatin des 23. Klagenfurter Literaturkurses.

Veranstaltungen

    / Eintritt frei / Galerie für Zeitgenössische Kunst / Preisverleihung

    Edit Essaypreis 2019

    Keynote zum Essay, öffentliche Jurysitzung und Preisverleihung … Mit den Juror*innen Hanna Engelmeier, Michael Lissek, Steffen Popp, Senthuran Varatharajah, Martina ­Wunderer; den Kandidat*innen der Shortlist Sophia Eisenhut, ­Natascha Gangl, Lisa Krusche, Eva Maria Leuenberger, Mazlum Nergiz â€¦

    Mitwirkende: Hanna Engelmeier, Michael Lissek, Steffen Popp, Senthuran Varatharajah, Martina Wunderer, Sophia Eisenhut, Natascha Gangl, Lisa Krusche, Eva Maria Leuenberger, Mazlum Nergiz