Stephan Detjen

geboren 1965 in Bayreuth, begann seine journalistische TÀtigkeit in der Nachrichtenredaktion des Bayerischen Rundfunks. Seit 2012 ist er Chefkorrespondent und Leiter des Hauptstadtstudios der Deutschlandradio-Programme. Von 2013 bis 2018 war Stephan Detjen Mitglied im Stiftungsrat des Börsenvereins, der den oder die FriedenspreistrÀger*in wÀhlt.

Veranstaltungen

    / Geschlossene Veranstaltung mit öffentlichem Livestream / Alte Handelsbörse

    Die FriedenspreistrÀgerin des Deutschen Buchhandels 2021 Tsitsi Dangarembga in Leipzig

    Tsitsi Dangarembga im Gespräch mit Stephan Detjen 
 „Die Schriftstellerin und Filmemacherin aus Simbabwe verbindet in ihrem künstlerischen Werk ein einzigarti­ ges Erzählen mit einem universellen Blick und ist des­ halb nicht nur eine der wichtigsten Künstlerinnen ihres Landes, sondern auch â€Š

    Mitwirkende: Tsitsi Dangarembga, Stephan Detjen, Verena Noll