Verena Noll

geboren 1971 in Wien, kam nach ihrem Schauspielstudium im Zuge verschiedener Engagements unter anderem an das Staatstheater Wiesbaden und an das Staatstheater Darmstadt. Seit 2002 lebt sie als freischaffende Schauspielerin in Leipzig, wo sie vor zehn Jahren die „compagnie erweiterte zugestĂ€ndnisse leipzig/wien“ mitbegrĂŒndete. Außerdem arbeitet Verena Noll als Sprecherin und wirkt in diversen Film- und Fernsehproduktionen mit.

Veranstaltungen

    / Geschlossene Veranstaltung mit öffentlichem Livestream / Alte Handelsbörse

    Die FriedenspreistrÀgerin des Deutschen Buchhandels 2021 Tsitsi Dangarembga in Leipzig

    Tsitsi Dangarembga im Gespräch mit Stephan Detjen 
 „Die Schriftstellerin und Filmemacherin aus Simbabwe verbindet in ihrem künstlerischen Werk ein einzigarti­ ges Erzählen mit einem universellen Blick und ist des­ halb nicht nur eine der wichtigsten Künstlerinnen ihres Landes, sondern auch â€Š

    Mitwirkende: Tsitsi Dangarembga, Stephan Detjen, Verena Noll