Martina Hefter

geboren 1965 in Pfronten/Allgäu, lebt und arbeitet als Autorin und Performancekünstlerin in Leipzig. Sie verknüpft in ihren Arbeiten darstellende und textliche Verfahrensweisen und ist Mitglied des Leipziger Performancekollektivs Pik 7. Für ihr Werk erhielt Martina Hefter zahlreiche Auszeichnungen, so den Lyrikpreis Meran (2008) und den Lyrikpreis München (2018). Zuletzt ver­öffentlichte sie den Band „Es könnte auch schön werden“ (kookbooks 2018).

Veranstaltungen

    / 7/5 € / Hostel Blauer Stern / Lyrikhotel

    Lyrikhotel Zwei

    Martina Hefter (Leipzig) & John Sauter (Leipzig, Wien) Am zweiten Abend unserer Reihe trifft die Leipziger Autorin und PerformancekĂĽnstlerin Martina Hefter auf den Autor und Hörspielproduzenten John Sauter, der unter dem Namen Johnny Katharsis diverse Rap-Alben ver­öffentlicht hat. Die beiden â€¦

    Mitwirkende: Martina Hefter, John Sauter